Das Interview für „Süddeutsche Zeitung” 18/12/2014 Von Anna-Sophia Lang

Jan 21, 2015 Kommentare deaktiviert für Das Interview für „Süddeutsche Zeitung” 18/12/2014 Von Anna-Sophia Lang by

„(…)

Mit Leib und Seele in München angekommen ist Michela Rossetti. Seit fünf Jahren lebt sie hier; nach einem Praktikum blieb die 32-Jährige aus Genua einfach. Gemeinsam mit „Paula“ (sein Spitzname, sagt er) Montesdeoca, der vor einem Jahr aus Gran Canaria in die bayerische Landeshauptstadt zog, gründete die Lehrerin im Winter 2013 das deutsch-italienisch-spanische Kulturzentrum „Mundart-e“. Sie haben sich der interkulturellen Kommunikation verschrieben, sagen die beiden – über die Sprache hinaus. Deshalb organissieren sie au­ßer Sprachenkursen auch Ausstellungen, veranstalten Buchbindenseminare und Clownkurse, machen Lyrikabende und bieten interkulturelle Trainings an. „Für mich hat dieses Projekt eine Verbindung zu München geschaffen“, sagt Michela, „ich wollte nicht nur nehmen, sondern auch geben“.

Süddeutsche Zeitung 18/12/2014
Von Anna-Sophia Lang. Foto: Robert Haas
Newcomers Network Party im Kulturtreff Interim in Laim

Blog

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
Comments are closed.